Lizenzen

Die Einzigartigkeit von BETOGLASS® dokumentieren die zahlreichen Länderpatente in Australien, Brasilien, Canada, China, Tschechoslowakei, Estland, Eurasien, Europa (AT, BE, CH/LI, D, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LT, LU, LV, MC, NL, PT, SE, SI) Ungarn, Israel, Japan, Mexiko, Polen, Republik Korea, Türkei, Ukraine, USA.
BETOGLASS®, POLYTRANSMITTER® und TRANSPLUS® sind eingetragene Markenzeichen.

Wirtschaftliche Innovationen im Baubereich sind ein Gebot der Stunde. Partizpieren Sie an einem neuen Marktsegment mit einer BETOGLASS®-Lizenz!

Starke Allianzen
BETOGLASS® vereint die Vorteile von Glas und Beton. Als Bindeglied zwischen der Baustoff- und der Glassparte generiert BETOGLASS® für beide Bereiche eine Win-Win-Situation. Physikalisch ermöglicht der BETOGLASS® Polytransmitter die Verbindung unterschiedlicher Baustoffe. Das Aufbringen des Polytransmitters läßt sich einfach an bestehende Produktionsverfahren anhängen.

  • Hohes Ergebnispotential
  • Keine Entwicklungs- und Forschungskosten
  • Produktion als Serien- und Objektprodukt mit geringen Investitionen mit bekannten Prozessen in vorhandenen Werken implementierbar
  • Planungssicherheit durch Patente in allen wichtigen Industrie- und Schwellenländern
  • Innovation ohne Risiko: mehrere "Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassungen" und Langzeit-Belastungstests vorhanden
  • Produkte einfach mit vorhandenem Know-How einbaubar
  • Ausbau neuer Geschäftszweige: Ausweitung der Hauptanwendungsgebiete auf weitere Teilmärkte (z. Bsp. Industrie-, Wasser-, Tiefbau)